russian english german
 

Nachrichten


Scientific and Manufacturing Enterprise Tomsk Electronic Company wählt die besten Absolventen der Nationalen Forschungsuniversität Polytechnischen Universität Tomsk aus [27.10.2014]
Am 20. Oktober 2014 wurde ein Einformationstreffen mit den Studenten der Nationalen Forschungsuniversität Polytechnischen Universität Tomsk von SME TEC veranstaltet. Das Ziel des Treffens bestand darin, den potenziellen Arbeitsnehmern die Möglichkeiten und Anforderungen der Firma näherzubringen.

Das gegenwärtige forschungsintensive Geschäft von Tomsk Electronic Company fordert kreative und hochqualifizierte Arbeitskräfte. Eben deshalb muss man die Bekanntschaft mit Neuentwicklungen und Arbeitsbedingungen lange vor dem Studienabschluss eingehen: dies erlaubt den Studenten noch vor dem Studienabschluss ihre Interesseneinrichtung zu bestimmen und die für die zukünftige Arbeitstätigkeit notwendigen Kompetenzen zu beherrschen.

11 Bachelor- und Master-Studenten des Faches Maschinebau nahmen an dieser Veranstaltung teil. Die Anrede hielt der Technische Direktor der Firma, Herr Sergey Khlyst. "Tomsk Electronic Company ist ein Name von Klang auf dem Gebiet der Technik und steht für Standard für hohe Qualität. Unsere Erzeugnisse sind in jeder Ecke von Russland vorhanden", - sagte er. Herr Khlyst berichtete ausführlich über die Geschichte der Firma, ihre Arbeitsprinzipien, aussichtsreiche Tätigkeitsrichtungen, darunter auch über die Wärmebehandlung der Eisenbahnschienen, Lieferung der Ausrüstung und Lösungen nach Fernausland, und zwar nach China und der Türkei. Besondere Aufmerksamkeit wurde selbstverständlich der Gestaltung der Nachwuchsförderung in Rahmen der Firma geschenkt, die sich auf individuellem Eingehen, umfangeichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten beruht.

Leiter der Abteilung für elektrisch Antriebe und Elektro-Automatik, Herr Vladimir Zamulin, handelte eine detaillierte Präsentation der Firma betreffs Leistungskapazitäten und Labors, von SME TEC angewendeten Software-Produkten und Technologien. Danach hatten die Studenten die Möglichkeit, das Alles mit eigenen Augen zu sehen.

Die zukünftige Technologen, Konstrukteure und Entwickler bekamen markierte Repräsentationsartikel geschenkt.

Als nächster Schritt der Auswahl kommen individuelle Bewerbungsgespräche, währende denen Studenten der Polytechnischen Universität Tomsk ihre sich bewähren müssen.

[2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009]
Entwicklungsingenieur von SME TEC Ltd. besuchte die größte Messe für elektronische Komponenten [17.11.2014]
Im Zeitraum vom 11. bis 13. November  besuchte der Leiter der Unterabteilung für Elektronik der Abteilung für Informations- und Meßsysteme, Herr D.V. Dmitrijev, die Weltmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik Electronica 2014 (München) — die größte Ausstellung der neusten Errungenschaften im Bereich der industriellen Fachelektronik.
Scientific and Manufacturing Enterprise Tomsk Electronic Company wählt die besten Absolventen der Nationalen Forschungsuniversität Polytechnischen Universität Tomsk aus [27.10.2014]
Am 20. Oktober 2014 wurde ein Einformationstreffen mit den Studenten der Nationalen Forschungsuniversität Polytechnischen Universität Tomsk von SME TEC veranstaltet. Das Ziel des Treffens bestand darin, den potenziellen Arbeitsnehmern die Möglichkeiten und Anforderungen der Firma näherzubringen.
SME TEC Ltd., an der 130. Tagung des Schienenausschusses [14.10.2014]
Am 7.-9. Oktober fand die 130. Tagung vom übergreifenden Schienenausschuss in Nowokusnezk statt. Der Technische Direktor von Tomsk Electronic Company, Herr Sergey Khlyst, berichtete über Weiterentwicklung der Technologie der Wärmebehandlung von Eisenbahnschienen, TEC-DT.
Das VII. Treffen der Nachwuchskräfte [26.08.2014]
Am 23. und 24. August nahm die Mannschaft der Jungfacharbeiter vom SME TEC an einem städtischen Treffen der Nachwuchskräfte namens "Majowka 2014" teil. Dieses Mal wurde ein schöner Ort auswärts des Dorfes Werschinino in der Nähe vom Larinskij Naturschutzgebiet von den Veranstaltern als einen Treffpunkt gewählt.